Slingshot 2019 RPM Kite only Aktion 12m2

Fr. 1'230.00 * Fr. 1'640.00 * (25% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ab 1000.- Bestellung portofreie Lieferung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11326
Slingshot 2019 RPM Kite only VOM SCHLACK ZUM SCHWEBEN Jahrelang wurde die Drehzahl auf Last,... mehr
Produktinformationen "Slingshot 2019 RPM Kite only Aktion 12m2"

Slingshot 2019 RPM Kite only

VOM SCHLACK ZUM SCHWEBEN

Jahrelang wurde die Drehzahl auf Last, Pop und Lockerung in der Luft abgestimmt, bevor sie wieder aktiviert wurde. Wir hatten die Abstimmung auf eine Wissenschaft, und sie half, mehreren Freestyle-Weltmeistern ihre Goldmedaillen zu geben. Unsere Mission bei der RPM 2019 war es, das zu ändern - nicht, um etwas zu eliminieren - sondern um die Abstimmung des Drachens dahin zu verlagern, wo wir die Sportveränderung sehen. Auf der Ebene der Drehzahl ist die Drehzahl so ausgelegt, dass sie eine größere, bessere und höhere Luftleistung bedeutet. Von der Flaute bis zum Aufschwung ist der 2019 RPM der Go-to-Kite der Welt für vielseitige Freeride Performance.

    NEU Modifiziert Open-C: Wir haben den offenen C-Bogen der RPM zugunsten eines volleren und tieferen C verringert. Dies ist eine signifikante Änderung am Kite, am Strand wird er ungefähr gleich aussehen, aber in der Luft wird jeder, der die RPM kennt, den Unterschied sofort sehen und spüren. Dieser Formunterschied hat einen großen Einfluss auf die Leistung - vor allem in Bezug auf Gesamtleistung, Strukturstabilität, Hangtime und Kontrolle in der Luft.
    NEUE FLYLINE Zaumzeug: Eine Kombination aus der gezogenen Zaumzeugrolle, die bei früheren Drehzahlmodellen verwendet wurde, und der Bungee IRS-Zaumzeug, die wir vor ein paar Jahren entwickelt haben. Wir haben Riemenscheiben an der Drehzahl eingeführt, um dem Kite mehr Strukturstabilität und dynamische Lenkung zu verleihen. Dann ersetzten wir die Riemenscheiben durch unser IRS-Bungee-System, um ein direkteres Gefühl und eine sanftere Kraftübertragung zu erreichen, während der Kite durch das Fenster fliegt. Die FLYLINE Trense kombiniert Riemenscheibe und Bungee in einer neuen Konfiguration, die zu einer schnelleren, höher fliegenden, kraftvolleren Drehzahl als je zuvor führt.
    NEUE Lastschaltung: Die neue Konfiguration der FlyLine Trense und die Lage der Riemenscheiben- und Bungee-Segmente verleihen dem 2019 U/min ein dynamisches Lenkverhalten, wie es bei keinem anderen Kite von uns der Fall ist. In der am besten als "Lastverschiebung" bezeichneten FlyLine-Zäumung wird die Kraft und Last beim Fliegen aktiv von Flügelspitze zu Flügelspitze übertragen. Wo andere Kites sich unter Last verziehen oder verdrehen, an den Wingtips knicken, flattern oder in der Luft abstürzen würden, verschiebt und verteilt die neue RPM die Last aktiv über die Kappe, was zu einer weicheren, saubereren und kraftvolleren Leistung führt.
Weltklasse-Performance ohne Haken - der Drachen der Wahl für Carlos Mario, wenn da etwas klingelt.
Die hybride Open-C-Form bietet große Verstärkungen und weiche, vorhersehbare Loops.

Die RPM ist seit einem Jahrzehnt der Kingpin von Slingshot's Drachenleine....

Vor zehn Jahren haben sich unsere verrückten Wissenschaftler im Labor eingeschlossen und es sich zur Aufgabe gemacht, die besten Features zu einem einzigen Drachen zusammenzufügen. Als der Rauch abgebaut wurde, entstand die Drehzahl. Mit dem Drift eines Wave-Slayers, dem Pop eines Freestyle-Freaks, dem Boost eines C, dem Relaunch eines Hybriden und dem Depower eines Deltas läutete die RPM eine neue Ära der Kite-Performance ein, und wir sind stolz darauf, sie seitdem unseren Stolz und unsere Freude nennen zu können.
Und jetzt haben wir es noch besser gemacht.

Mit mehreren Weltmeistertiteln in seinem Namen und der Popularität über eine breite Palette von Fahrertypen hinweg, hätten wir es mit der RPM gut nennen und in Ruhe lassen können. Aber, wie jeder, der unsere Marke kennengelernt hat, bestätigen wird, hört unser Streben nach Innovation nie auf. Also machten wir uns in klassischer Slingshot-Mode daran, einen tollen Drachen noch besser zu machen.

Wir freuen uns sehr, die RPM 2019 zu veröffentlichen. Die Änderungen, die wir an diesem Kite vorgenommen haben, sowohl im Design als auch in der Leistung, haben das, was wir uns erhofft hatten, weit übertroffen. Die neue RPM hat selbst unsere skeptischsten Teamfahrer gedemütigt, die uns gebeten haben, sie nicht zu ändern. Kurz gesagt, wir haben alles erreicht, was wir uns vorgenommen haben, und dabei keines der Features geopfert, die die Leute an dem Kite so sehr lieben.
Dies ist nicht mehr die RPM - es ist die neue RPM.

Mit einer neuen Deep-C-Form in der Luft, einem komplett überarbeiteten FlyLine Bridle-System und einer neuen Lastschaltlenkung wurde die 2019 U/min für größere, hochgezogene Airs, mehr Powered Loops und reaktionsschnelles Handling überarbeitet, wobei die bekannte Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit unter allen Bedingungen erhalten bleibt.

Die NEUE U/min ist große Luft UND federartige Landungen. Es ist wahnsinniger Pop UND einfacher Relaunch. Es ist verrückt, böig, knorrig, windig und zuverlässig UND eine sichere, benutzerfreundliche Freiheit. Es ist leistungsstark und vielseitig einsetzbar mit geringem Risiko, ohne Bullshit, ohne Gimmicks und ohne dich zurückzuhalten. Das ist die NEUE U/min, und sie ist bereit für dich.
NEUE FLYLINE-ZÄUMUNG

Mit den Worten unserer Designer ist die FlyLine Zaumzeug wie eine Servolenkung für Ihren Kite. Die Riemenscheiben ermöglichen es den Zugpunkten auf jeder Seite des Kites, sich zu bewegen, während sich der Kite durch das Fenster dreht, während die Bungees die Fahrstrecke einschränken, um eine optimale strukturelle Unterstützung zu gewährleisten, unabhängig von der Flugrichtung des Kites. Das bedeutet, dass beide Seiten des Kites immer im Eingriff sind, und nicht die eine oder andere Seite, je nachdem, in welche Richtung der Kite fliegt.
NEUE OFFENE C-FORM

Die 2019 U/min hat in der Luft eine tiefere C-Form als in den Vorjahren. Eine komplett neu erfundene Trense, genannt FLYLINE Bridle, ändert die Geometrie des Kites im Flug und hat einen großen Einfluss auf die Leistung - vor allem auf die Gesamtleistung, die strukturelle Stabilität, die Hangtime/Loft und die Kontrolle bei gleichzeitiger Steigerung. Übersetzt an den Reiter, dass er

FROM SLACK TO SOAR

For years, the RPM was fine-tuned to load, pop and go slack in the air before re-engaging. We had the tuning down to a science, and it helped give multiple freestyle world champions their gold medals. Our mission with the 2019 RPM was to change that - not to eliminate anything - but to shift the kite’s tuning to where we see the sport shifting. At the level the RPM is designed for that means bigger, better, loftier in-air performance. From slack to soar, the 2019 RPM is the world’s go-to kite for versatile freeride performance.

NEW Modified Open-C: We decreased the open-C arc of the RPM in favor of a fuller and deeper C. This is a significant change to the kite, on the beach it will look about the same, but in the air, anyone who knows the RPM will see and feel the difference right away. This difference in shape has a big impact on performance - most notably in overall power, structural stability, hangtime, and control in the air.
NEW FLYLINE Bridle: A combination of the pulleyed bridle featured on previous RPM models and the bungee IRS bridle we engineered a few years ago. We introduced pulleys on the RPM to give the kite more structural stability and dynamic steering. Then we replaced the pulleys with our IRS bungee system to achieve a more direct feel and smoother power delivery as the kite flies through the window. The FLYLINE bridle combines both pulley and bungee in a new configurtion that results in a faster, higher-flying, more powerful RPM than ever before.
    NEW LoadShift: The new configuration of the FlyLine bridle and the location of the pulley and bungee segments give the 2019 RPM a dynamic steering behavior unlike any other kite we’ve made. In what is best described as ‘Load Shift’ the FlyLine bridle transfers power and load actively from wingtip-to-wingtip as it flies. Where other kites would warp or twist under load, buckle at the wingtips, flutter or stall out in the air, the new RPM shifts and distributes load actively throughout the canopy, resulting in smoother, cleaner, more powerful performance.
World-class unhooked performance- the kite of choice for Carlos Mario, if that name rings a bell.
Hybrid Open-C shape delivers big boosts and smooth, predictable loops.

The RPM has been the kingpin of Slingshot’s kite line for a decade …

Ten years ago our mad-scientist designers locked themselves in the lab and made it their mission to stitch together all the best features into a single kite. When the smoke cleared, the RPM emerged. With the drift of a wave slayer, the pop of a freestyle freak, the boost of a C, the relaunch of a hybrid and the depower of a delta, the RPM hailed a new era in kite performance, and we have been proud to call it our pride and joy ever since.
And now we have made it even BETTER

With multiple world titles to its name and popularity across a broad range of rider types, we could have called it good with the RPM and left it alone. But, as anyone who has come to know our brand will attest, our pursuit of innovation never stops. So, in classic Slingshot fashion, we set out to make a great kite even better.

We are thrilled to release the 2019 RPM. The changes we have made to this kite, both in design and performance, have far exceeded what we hoped to accomplish. The new RPM has humbled even our most skeptical team riders who begged us not to change it. In short, we have achieved everything we set out to, while sacrificing none of the features people love so much about the kite.
This is no longer the RPM- IT’S THE NEW RPM

With a new Deep-C shape in the air, a completely reworked FlyLine Bridle system and new Load Shift steering, the 2019 RPM has been reengineered for bigger, loftier airs, more powered loops and more reactive handling, while maintaining its renowned reliability and all-conditions versatility.

The NEW RPM is big air AND feather-like landings. It’s insane pop AND easy relaunch. It’s crazy, gusty, gnarly wind reliability AND safe, user-friendly freedom. It’s high-performance and low risk versatility, no bullshit, no gimmicks, no holding you back. This is the NEW RPM, and it’s ready for you.
 NEW FLYLINE BRIDLE

In the words of our designers, the FlyLine bridle is like power steering for your kite. The pulleys allow the tow points on each side of the kite to travel as the kite turns through the window, while the bungees restrict the length of travel to maintain optimum structural support no matter what direction the kite is flying. This means both sides of the kite are engaged at all times, rather than one side or the other, depending on which way the kite is flying.
NEW OPEN C SHAPE

The 2019 RPM has a deeper C shape in the air than in previous years. A completely reinvented bridle, called FLYLINE Bridle, changes the geometry of the kite in flight and has a big impact on performance- most notably in overall power, structural stability, hangtime/loft and control while boosting. Translating to the rider, that means higher and longer jumping, more upward carry on kiteloops, more stability during dynamic flight and less critical timing and bar input to jump, soar and touch down softly.

LOAD SHIFTING
LOAD SHIFT

The new configuration of the FlyLine bridle and the location of the pulley/bungee segments give the 2019 RPM a dynamic steering behavior unlike any other kite Slingshot has made. Best described as LOAD SHIFT, the FlyLine bridle transfers power and load actively from wingtip to wingtip as it flies.  Where other kites will warp or twist under load, buckle at the wingtips, flutter or stall out in the air, the new RPM shifts and distributes load actively throughout the canopy, resulting in smoother, cleaner and more powerful performance.

  • RPM kite
  • RPM kite backpack
  • Emergency bladder repair kit
  • Quick-start guide

    SIZES: 4.5/6/7/8/9/10/11/12/14

RPM rider profile:
The RPM is a high-flying, hard-charging kite with multiple world titles under its belt. But the RPM isn’t built for the most elite competitors; the top of the podium is just a byproduct of exceptional design. The RPM is built for riders like you. You want safety, reliability and predictability in all wind conditions. You want high performance and low risk. You want a kite that won’t hold you back, no matter how much you progress. You want a kite you can count on when conditions get gnarly, when your friends challenge you to a jump-off or when you’re bound and determined to take that next step in progression, whatever that may be. If that is you, your kite is the RPM.

RPM bridle setup: The RPM features Slingshot’s unique shock absorbing IRS bridle system. This pulleyless, direct-connect bridle incorporates bungee lines that flex and retract to keep proper tension in the lines as you steer the kite. Slingshot introduced this bridle concept in 2015 and have had overwhelmingly positive feedback about the responsive steering and direct feel it creates. For customized performance, the RPM’s wingtip bridle can be connected at three different points, which allows for tuning of bar pressure, kite feedback and steering speed.

Split Strut: Invented by Slingshot and adopted as the industry gold standard in canopy construction, Split Strut design integrates the kite’s struts into the structure of the canopy. This results a stronger, more stable and more durable canopy. SplitStrut enhances power under heavy load and creates superior efficiency and rigidity in the overall frame.
   
Versatile Open-C Canopy: The RPM is the original Open-C shape that spawned an entire category of versatile, freeride/freestyle crossover kites. The Open-C shape that provides the perfect combination of explosive power and pop, big boosts, solid unhooked riding and high-performance handling with user-friendly characteristics like easy relaunch, big range and depower, responsive steering and solid upwind ability.
  
One-Pump: Slingshot patented the One-Pump system years ago, and today the innovation can be found on almost every kite on the market. The One Pump Speed System makes inflating your kite quick and easy; simply attach your hose and pump your entire kite from one convenient valve. Deflating is just as easy. This might not seem like a big deal, but if you’ve ever had to inflate and deflate your leading edge and all your struts individually, you know how nice it really is.
 
Customize Your Ride: The RPM features multiple attachment points at the kite- both on the leading and trailing edge- that allow riders to fine-tune the kite’s handling and performances based on their riding style and the conditions of a particular session. This tuning is done quickly and easily and makes a big impact on the kite’s overall performance; you can choose different settings for boosting big, for unhooked freestyle, for user-friendly freeride or for riding waves, to name a few. 

Bomber Slingshot Construction

Tri-Tech protection: Ballistic Kevlar, Mark Cloth and Neoprene scuff guards are strategically placed to protect vulnerable areas of the kite from scratches, punctures wear and tear.

Surf Tough tech: Strategic panel layout, superior canopy materials and precision engineered seams and stitching result in kites that can take proper beatings without issue. Slingshot’s unique panel layout not only adds strength and canopy structure, it also helps contain the damage to your kite in the event that it does tear or get punctured.

Dimension Polyant 175 Dacron: DP175 is a premium canopy material used solely by Slingshot in the kiteboarding industry. This high-strength, high tenacity material is resistant to bias stretch and retains its structure exceptionally well, which is why we utilize it for every high performance kite we build. Where other brands have cut corners and selected lesser materials to reduce costs, Slingshot has remained committed to quality.

Bayer Material Science Polyurethane Bladders: Slingshot bladders are made in the USA to precision specs using high-quality polyurethane.


VOM SCHLACK ZUM SCHWEBEN

Jahrelang wurde die Drehzahl auf Last, Pop und Lockerung in der Luft abgestimmt, bevor sie wieder aktiviert wurde. Wir hatten die Abstimmung auf eine Wissenschaft, und sie half, mehreren Freestyle-Weltmeistern ihre Goldmedaillen zu geben. Unsere Mission bei der RPM 2019 war es, das zu ändern - nicht, um etwas zu eliminieren - sondern um die Abstimmung des Drachens dahin zu verlagern, wo wir die Sportveränderung sehen. Auf der Ebene der Drehzahl ist die Drehzahl so ausgelegt, dass sie eine größere, bessere und höhere Luftleistung bedeutet. Von der Flaute bis zum Aufschwung ist der 2019 RPM der Go-to-Kite der Welt für vielseitige Freeride Performance.

    NEU Modifiziert Open-C: Wir haben den offenen C-Bogen der RPM zugunsten eines volleren und tieferen C verringert. Dies ist eine signifikante Änderung am Kite, am Strand wird er ungefähr gleich aussehen, aber in der Luft wird jeder, der die RPM kennt, den Unterschied sofort sehen und spüren. Dieser Formunterschied hat einen großen Einfluss auf die Leistung - vor allem in Bezug auf Gesamtleistung, Strukturstabilität, Hangtime und Kontrolle in der Luft.
    NEUE FLYLINE Zaumzeug: Eine Kombination aus der gezogenen Zaumzeugrolle, die bei früheren Drehzahlmodellen verwendet wurde, und der Bungee IRS-Zaumzeug, die wir vor ein paar Jahren entwickelt haben. Wir haben Riemenscheiben an der Drehzahl eingeführt, um dem Kite mehr Strukturstabilität und dynamische Lenkung zu verleihen. Dann ersetzten wir die Riemenscheiben durch unser IRS-Bungee-System, um ein direkteres Gefühl und eine sanftere Kraftübertragung zu erreichen, während der Kite durch das Fenster fliegt. Die FLYLINE Trense kombiniert Riemenscheibe und Bungee in einer neuen Konfiguration, die zu einer schnelleren, höher fliegenden, kraftvolleren Drehzahl als je zuvor führt.
    NEUE Lastschaltung: Die neue Konfiguration der FlyLine Trense und die Lage der Riemenscheiben- und Bungee-Segmente verleihen dem 2019 U/min ein dynamisches Lenkverhalten, wie es bei keinem anderen Kite von uns der Fall ist. In der am besten als "Lastverschiebung" bezeichneten FlyLine-Zäumung wird die Kraft und Last beim Fliegen aktiv von Flügelspitze zu Flügelspitze übertragen. Wo andere Kites sich unter Last verziehen oder verdrehen, an den Wingtips knicken, flattern oder in der Luft abstürzen würden, verschiebt und verteilt die neue RPM die Last aktiv über die Kappe, was zu einer weicheren, saubereren und kraftvolleren Leistung führt.
    Weltklasse-Performance ohne Haken - der Drachen der Wahl für Carlos Mario, wenn da etwas klingelt.
    Die hybride Open-C-Form bietet große Verstärkungen und weiche, vorhersehbare Loops.


Die RPM ist seit einem Jahrzehnt der Kingpin von Slingshot's Drachenleine....

 

Vor zehn Jahren haben sich unsere verrückten Wissenschaftler im Labor eingeschlossen und es sich zur Aufgabe gemacht, die besten Features zu einem einzigen Drachen zusammenzufügen. Als der Rauch abgebaut wurde, entstand die Drehzahl. Mit dem Drift eines Wave-Slayers, dem Pop eines Freestyle-Freaks, dem Boost eines C, dem Relaunch eines Hybriden und dem Depower eines Deltas läutete die RPM eine neue Ära der Kite-Performance ein, und wir sind stolz darauf, sie seitdem unseren Stolz und unsere Freude nennen zu können.
Und jetzt haben wir es noch besser gemacht.

Mit mehreren Weltmeistertiteln in seinem Namen und der Popularität über eine breite Palette von Fahrertypen hinweg, hätten wir es mit der RPM gut nennen und in Ruhe lassen können. Aber, wie jeder, der unsere Marke kennengelernt hat, bestätigen wird, hört unser Streben nach Innovation nie auf. Also machten wir uns in klassischer Slingshot-Mode daran, einen tollen Drachen noch besser zu machen.

Wir freuen uns sehr, die RPM 2019 zu veröffentlichen. Die Änderungen, die wir an diesem Kite vorgenommen haben, sowohl im Design als auch in der Leistung, haben das, was wir uns erhofft hatten, weit übertroffen. Die neue RPM hat selbst unsere skeptischsten Teamfahrer gedemütigt, die uns gebeten haben, sie nicht zu ändern. Kurz gesagt, wir haben alles erreicht, was wir uns vorgenommen haben, und dabei keines der Features geopfert, die die Leute an dem Kite so sehr lieben.
Dies ist nicht mehr die RPM - es ist die neue RPM.

Mit einer neuen Deep-C-Form in der Luft, einem komplett überarbeiteten FlyLine Bridle-System und einer neuen Lastschaltlenkung wurde die 2019 U/min für größere, hochgezogene Airs, mehr Powered Loops und reaktionsschnelles Handling überarbeitet, wobei die bekannte Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit unter allen Bedingungen erhalten bleibt.

Die NEUE U/min ist große Luft UND federartige Landungen. Es ist wahnsinniger Pop UND einfacher Relaunch. Es ist verrückt, böig, knorrig, windig und zuverlässig UND eine sichere, benutzerfreundliche Freiheit. Es ist leistungsstark und vielseitig einsetzbar mit geringem Risiko, ohne Bullshit, ohne Gimmicks und ohne dich zurückzuhalten. Das ist die NEUE U/min, und sie ist bereit für dich.
 NEUE FLYLINE-ZÄUMUNG

Mit den Worten unserer Designer ist die FlyLine Zaumzeug wie eine Servolenkung für Ihren Kite. Die Riemenscheiben ermöglichen es den Zugpunkten auf jeder Seite des Kites, sich zu bewegen, während sich der Kite durch das Fenster dreht, während die Bungees die Fahrstrecke einschränken, um eine optimale strukturelle Unterstützung zu gewährleisten, unabhängig von der Flugrichtung des Kites. Das bedeutet, dass beide Seiten des Kites immer im Eingriff sind, und nicht die eine oder andere Seite, je nachdem, in welche Richtung der Kite fliegt.
NEUE OFFENE C-FORM

Die 2019 U/min hat in der Luft eine tiefere C-Form als in den Vorjahren. Eine komplett neu erfundene Trense, genannt FLYLINE Bridle, ändert die Geometrie des Kites im Flug und hat einen großen Einfluss auf die Leistung - vor allem auf die Gesamtleistung, die strukturelle Stabilität, die Hangtime/Loft und die Kontrolle bei gleichzeitiger Steigerung. Übersetzt an den Reiter, dass er

Weiterführende Links zu "Slingshot 2019 RPM Kite only Aktion 12m2"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Slingshot 2019 RPM Kite only Aktion 12m2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen