Wer hat Vortritt auf dem See

Wer hat Vortritt auf dem See

Vortrittsregeln: Als Stand Up Paddler solltest du wissen, wer auf dem See Vortritt hat.
Vortritt haben: Kursschiffe > Güterschiffe > Berufsfischer* > Segelschiffe Gleichberechtigt sind: SUP und Ruderboote: es gilt Rechtsvortritt
Kein Vortritt haben: Motorboote > Windsurfer und Kitesurfer (*erkennbar an gelber oder weisser Kugel auf dem Schiff. - Vorsicht Schleppnetz)
Bitte erzwinge keinen Vortritt und halte auch von Badegästen genügend Abstand!

Auch das Horn eines Schiffes hat jeweils eine gezielte Bedeutung: Ein langer Ton: «Achtung» oder «Ich halte meinen Kurs bei» ein kurzer Ton:
«Ich richte meinen Kurs nach Steuerbord» (rechts) zwei kurze Töne: «Ich richte meinen Kurs nach Backbord» (links)
Verweis auf BSV
Art. 44 Abs 1 Art. 34

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.